Betriebskoordinator/in für Neubau Departement Biomedizin

Location
Switzerland
Posted
Oct 12, 2016
Closes
Oct 31, 2016
Organization Type
University and College
Hours
Full Time
Das Departement Biomedizin (DBM) der Universität Basel mit ca. 750 Mitarbeitenden an fünf Standorten wird per Ende 2023 in einem neuen Laborgebäude zusammengeführt. Für die Organisation der Betriebsprozesse im Neubau suchen wir Sie per sofort oder nach Vereinbarung als Betriebskoordinator/in.

 

Ihre Aufgaben

  • Koordination aller nutzerspezifischen Anliegen zwischen Departement, Bauprojektorganisation, Abteilungen der Universität und anderen Institutionen auf dem Life Sciences Campus Schällemätteli in Basel
  • Organisation und Dokumentation von effizienten, effektiven und sicheren Betriebsprozessen unter Berücksichtigung von Nutzerinteressen (insbesondere Forschung), Anspruchsgruppen und übergeordneten Vorgaben
  • Interne Kommunikation
  • Verantwortung für die nutzerseitige Betriebsaufnahme und für das Umzugsmanagement
  • Ansprechpartner/in des Projektleiters Universität bis zur Inbetriebnahme des Neubaus
  • Mitarbeit in den Gremien der Bauprojektorganisation, bei der Prüfung von Phasenabschlüssen, Projektänderungen und beim Verfassen nutzerspezifischer Ausschreibungen

 

Ihr Profil

  • Fachausbildung im Bereich Biologie / Medizin, Ausbildung im Forschungsmanagement und/oder Facility Management
  • Mehrjährige Erfahrung in Betrieb und Organisation komplexer Forschungsinfrastrukturen im Bereich der Life Sciences
  • Erfahrung in Grossprojekten und in Projektmanagement
  • Strukturierte, initiative und strategisch denkende Persönlichkeit
  • Kooperationsfähigkeit auf verschiedenen Arbeitsebenen
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen

  • Breites und interessantes Arbeitsspektrum mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem zukunftsweisenden Infrastrukturprojekt der Universität Basel
  • Internationales, interaktives Forschungsumfeld
  • Attraktive Entlohnung nach den Regularien der Universität Basel
  • Möglichkeit eine zentrale Funktion im Betrieb des zukünftigen DBM Gebäudes zu übernehmen

 

Weitere Auskunft

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30. Oktober 2016 an Dr. Frank Neumann, Koordinator DBM, Email f.neumann@unibas.ch, welcher Ihnen auch für Rückfragen zu dieser Stelle zur Verfügung steht, Tel. (0)61 265 33 51.