Scientific librarian for long-term archiving

Location
Switzerland
Posted
Jul 31, 2017
Closes
Aug 28, 2017
Organization Type
University and College
Hours
Full Time
Die Universitätsbibliothek Basel (UB Basel) ist verantwortlich für die zentrale, alle Fachgebiete umfassende, bedarfs- und zielgruppengerechte Informationsversorgung an der Universität Basel und des Kantons Basel-Stadt. Im Bereich der Medizin und Wirtschaft ist sie einschichtig, in den anderen Fachgebieten zweischichtig organisiert. Mit einem Bestand von über 3 Millionen Einheiten gehört sie zu den grösseren wissen­schaftlichen Bibliotheken der Schweiz. Die UB Basel ist zugleich Kantonsbibliothek des Kantons Basel-Stadt und auch offen für Interessierte der Region. Sie verfügt über einen einmaligen, umfangreichen historischen Bestand und zahlreiche Sondersammlungen. Deren Bewahrung sowie die Entwicklung innovativer, kundenorientierter Informationslösungen gehören zu ihren primären Aufgaben.

An der Universitätsbibliothek Basel ist räumlich das Projekt einer Nationalen Infrastruktur für Editionen - Infrastructure nationale pour les éditions (NIE - INE) angesiedelt.

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung Forschungsdatenmanagement und Langzeitarchivierung für Forschende der Geisteswissenschaften, inklusive Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung von Datenmanagementplänen
  • Information und Mitarbeit bei geisteswissenschaftlichen Forschungsprojekten bezüglich Datenstrukturen und Speicherstrategien
  • Beteiligung an den Aufbauprojekten der Universitätsbibliothek Basel, des "Data and Service Center for the Humanities (DaSCH)", der NIE-INE im Bereich Langzeitarchivierung und Forschungsdatenmanagement
  • Erarbeitung von Arbeitsprozessen zur Umsetzung des Forschungsdatenmanagements, insbesondere für editionswissenschaftliche Einzelprojekte auf der Basis der Arbeiten des NIE-INE
  • Vernetzung von editionswissenschaftlichen Einzelprojekten, Gedächtnisinstitutionen und dem Entwicklerteam der NIE-INE
  • Erstellung von Informationsmaterialien und Kommunikation der Dienstleistungen

 

Ihr Profil

  • universitärer Hochschulabschluss (Master / Lizentiat) vorzugsweise mit Forschungserfahrung oder Promotion im Bereich Geisteswissenschaften
  • Erfahrungen im Archiv- oder Bibliothekswesen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

 

Wir suchen eine initiative, flexible und teamorientierte Person mit selbständiger Arbeitsweise und hoher Eigenverantwortung. Sie haben Erfahrungen mit Forschungsprojekten, vorzugsweise in den Geisteswissenschaften, besitzen sehr gute und aktuelle Kenntnisse in Archivierungsfragen, besonders im Bereich elektronische Langzeitarchivierung und Archivinformatik. Zudem kennen Sie die aktuellen Entwicklungen im Bereich Forschungsdatenmanagement oder können sich schnell in dieses Fachgebiet einarbeiten.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem zukunftsgerichteten Arbeitsfeld im Team der UB und des Projekts NIE - INE
  • einen Arbeitsplatz am Standort Schönbeinstrasse in Basel
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel

 

 

Bewerbung / Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis spätestens 21. August 2017. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online über den Bewerbungslink.

Ihr Kontakt für diese Stelle:

Silke Bellanger

+41 (0)61 207 56 69

Universitätsbibliothek Basel

Leiterin Forschungsunterstützung

www.ub.unibas.ch