Research Assistant church and theology history

Location
Switzerland
Posted
Aug 08, 2017
Closes
Sep 07, 2017
Organization Type
University and College
Hours
Full Time
An der Theologischen Fakultät der Universität Basel ist per 1. November 2017 oder n.V. die Assistenz im Fachbereich Kirchen- und Theologiegeschichte (Prof. Dr. Ueli Zahnd) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet und wird bei positiver Evaluation um drei Jahre verlängert.

 

Ihre Aufgaben

  • Eigene Forschung und wissenschaftliche Weiterqualifizierung mit dem Ziel einer Promotion
  • Mitarbeit in der Lehre (2 SWS) und Mitbetreuung der Studierenden
  • Mitgestaltung und Unterstützung von Projekten (Erstellen von Drittmittelanträgen, Organisation internationaler Workshops etc.)
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung

 

Ihr Profil

  • überdurchschnittlicher Abschluss in Theologie oder benachbartem Fachgebiet
  • Fähigkeit, auf Deutsch zu unterrichten oder innerhalb von sechs Monaten ab Stellenantritt ein entsprechendes Sprachniveau zu erlangen
  • Aufgeschlossenheit für interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit
  • Freude an selbständiger und teamorientierter wissenschaftlicher Arbeit

 

Wir bieten Ihnen

  • ein internationales Forschungsumfeld mit etablierten Kooperationen im Dreieck Basel – Strasbourg – Freiburg im Breisgau
  • gemeinsames Doktoratsprogramm der reformierten deutschschweizer Fakultäten Basel, Bern und Zürich
  • eine exzellente Forschungsinfrastruktur mit einem Schwerpunkt in den Digital Humanities
  • eine attraktive Arbeitsumgebung im Herzen der Basler Altstadt

 

Die Universität Basel verpflichtet sich der Chancengleichheit. Bei gleicher Voraussetzung und Passung zum Stellenprofil werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt behandelt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Weitere Auskunft erteilt Prof. Dr. Ueli Zahnd, ueli.zahnd@unibas.ch

Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, akademische Zertifikate, Namen von zwei Referenzen) senden Sie bitte bis zum 30. September 2017 zusammengefügt in einer einzigen PDF-Datei an dekanat-theol@unibas.ch (Sabine Müller-Schneider).